Alles ist im Fluss …

★ Bühne 1 | Music on the Waters

★ Bühne 2 | WasserReservoir

Music on the Waters

22.03. – 04.04.21

In den letzten Wochen hatten wir großen Spaß damit, nach kreativen Antworten auf ein wunderbares Stück von Jonathan Dove zu suchen. Und weil in der digitalen Welt auf neue Weise aufregende Kollaborationen möglich sind, haben wir uns überlegt, dass wir nicht alleine suchen wollten. Wir haben darum Freundinnen und Freunde von nah und fern zur gemeinsamen digitalen Party eingeladen. Und weil die uns so reich beschenkt haben, machen wir ein ganzes Mini-Festival daraus. Tag für Tag erscheinen hier bis Ostersonntag ganz individuelle Antworten. Lasst Euch überraschen!

WasserReservoir

Die ganze ‘Wassermusik’ machen wir natürlich nicht zufällig. Denn hinter den Kulissen haben wir längst Zukunftspläne geschmiedet und arbeiten im Moment gemeinsam von zu Hause an einem aufregenden musikalischen Konzertprogramm. Es trägt den Arbeitstitel „Fluten“ und wird im Herbst auf die eine oder andere Weise mit Sicherheit auf irgendeine Bühne gebracht. Versprochen! — Und weil uns das poetische Element Wasser im Moment so sehr beschäftigt, hat es uns Anregungen für weitere Aktivitäten gegeben. Dabei sind wir nicht nur selbst produktiv geworden, sondern haben auch Freundinnen und Freunde eingeladen, uns zu inspirieren … Darum gibt es neben den  Reaktionen auf Doves Stück hier noch ein Reservoir mit weiteren Beiträgen, das ebenfalls in den kommenden Tagen gefüllt wird. Viel Spaß beim Stöbern!

Wasserfahrt

Neulich nächtens, bei Gelegenheit mit Abstand, gab’s einmal Männergesang. Spontan. Live. Unplugged. Mendelssohns Wasserfahrt. Kam von Herzen. Melancholischer wird’s nicht.…

Am See

Ulrike hat uns ein wunderschönes, melancholisches Gedicht von Gerhard Schoenberner geschickt: Gerhard SchoenbernerAm SeeDas Geschrei derFrösche im SchilfDer FlügelschlagDes SchwanenpaarsDas…

Wasser digital. Ein Projekt von cantamus berlin. 2021.